Was wir machen

Planung und Qualität

Gehirn der Fahrzeugproduktion. Arbeitsinhalt der Projektingenieure ist die Leitung und Koordinierung der Projekte durch den Querschnitt der Bau- und Infrastrukturbereiche, Industrie-Ingenieurswesen, Automatisierung, Montage, Brandschutz, prädiktive Instandhaltung, Qualität, Logistik und Umwelt.

Unsere Mitarbeiter beschäftigen sich täglich mit Projektfragen, Ausführungen des Prozessaudits einzelner Bereiche des Produktionsprozesses, Risikoauswertungen, Zustandsbeurteilung einzelner Fahrzeugkomponenten und Vorbereitung und Aktualisierung von Besprechungspräsentationen. Das alles auf Grundlage fachlicher Kommunikation mit Lieferanten. 

Fahrversuche

Die Fahrzeugentwicklung ist ein sehr langer Prozess, bei dem nicht nur seine Beschaffenheit, aber hauptsächlich die Qualität und Funktionsfähigkeit gebildet werden. Priorität ist die Fahrzeugqualität zur maximalen Zufriedenheit des Kunden zu führen. Unser Mechaniker-, Techniker- und Testfahrerteam sichert langfristige Prototyp- und Kundenprüfungen der Fahrzeuge.

Während der Fahrzeugprüfung überwachen wir die Tätigkeit der Bordsysteme, der Mess- und Aufzeichnungstechnik im Fahrzeug, bewerten seinen Zustand und beurteilen die Funktionsfähigkeit des ganzen Wagen und einzelnen Komponenten. Unsere Fahrer verbringen in den Fahrzeugen Tausende Stunden und  fahren Millionen Kilometer. 

Werkzeugmacher

Sorgfältige und manuell geschickte Leute, den kein einziges Härchen entgeht. Wissen Sie, daß der ganze Wagenkasten aus Hunderten Karosserieteilen zusammengeschweißt ist? Unsere Werkzeugmacher beschäftigen sich mit der Vorbereitung der Werkzeuge und Montagekomponenten, und mit eigener Montage aus Teilkomponenten

Wenn alles bereit ist, müssen die Wirkflächen durch Polieren, Steinigung und Schleifen abgeglichen werden. Es folgt die Schnittanpassung, der Spielausgleich, Anpassung der Keileinheiten. Das Ergebnis ist ein zubereitetes Funktionswerkzeug für die Produktion einzelner Karosserieteile.

Aggregate

Man hat das Jahr 1867 geschrieben, wenn der berühmte deutsche Erfinder und Konstrukteur Nicolaus Otto seine Version des Einzylindermotors das erste Mal der Öffentlichkeit vorführte. Somit beeinflusste er grundsätzlich die ganze Automobilwelt.

In dieser Abteilung beschäftigen wir uns mit dem Betrieb und Sicherstellung der langfristigen Funktionsprüfungen der Motoren und Getriebe auf Bremsständen. Zu den Haupttätigkeiten gehören die Verbauung der Motoren und Getriebe auf dem Bremsstand, deren Belebung, Anwendung der Messgeber und Betriebsservice.